top

Zum Seitenanfang springen

Herzlich willkommen im Flüchtlingshaus Osnabrück

Das Flüchtlingshaus in Osnabrück im ehemaligen Bundeswehrkrankenhaus am Natruper Holz ist seit Dezember 2014 der vierte Standort der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen für Asylbewerber. Es wird in Diakonischer Trägerschaft in Kooperation vom Diakoniewerk Osnabrück gGmbH, dem Diakonischen Werk in Stadt und Landkreis Osnabrück gGmbH und der Evangelischen Jugendhilfe Osnabrück gGmbH betrieben.

Lesen Sie weitere Infos über das Flüchtlingshaus >

Helfen Sie mit – Spenden und weitere Hilfen sind notwendig.

Osnabrück hilft den Flüchtlingen

Das Flüchtlingshaus Osnabrück wird seit seiner Eröffnung einer Welle der Unterstützung durch die Stadt Osnabrück und ihre Bürger getragen. Die Diakonie bedankt sich herzlich für die zahlreichen Sachspenden, Geldspenden und das vielfältige ehrenamtliche Engagement.

Weiter zu den Spenden-Möglichkeiten >

Informationen und Aktuelles aus dem Flüchtlingshaus Osnabrück

Manfred Eichert
Osnabrück. Zum 1. Januar 2017 erfolgte im Flüchtlingshaus Osnabrück ein Wechsel der Einrichtungsleitung: Annekatrin Teschner hat das Haus verlassen und eine neue verantwortungsvolle Aufgabe in der Diakonie übernommen. Mit Manfred Eichert wurde ein in...
mehr erfahren ...

Strahlende Kinderaugen, die ein mit Lebkuchenfiguren behängtes „Knusperhaus“ staunend bewundern – so geschehen in der Kindertagesstätte am Natruper Holz, wo Flüchtlingskinder ganz unterschiedlicher Herkunft in einer Erstaufnahmeeinrichtung...
mehr erfahren ...

Osnabrück.Drei Osnabrücker haben eine CD mit „Liedern aus dem Norden“ aufgenommen. Mit dem Erlös in Höhe von 5000 Euro wird jetzt die Bildungsarbeit mit Kindern im Flüchtlingshaus unterstützt. Die musikbegeisterten Hannelore Baethge, Christina...
mehr erfahren ...

Spendenkonto:

Diakonisches Werk in Stadt und Landkreis Osnabrück gGmbH
IBAN:
DE70 2655 2286 0161 0548 46
BIC: NOLADE21MEL
Kreissparkasse Melle

Verwendungszweck:
Spende Flüchtlingshaus Osnabrück

Hotline:

Hotline Flüchtlingshaus Osnabrück: 0541-76018807

Mo. - Do. 8:30 – 17:00 Uhr
Fr.           8:30 – 12:30 Uhr

Zum Seitenanfang springen